1988 FTX I.BE Korps „Golden Crown 88“

Vom 09. Sept. bis 23. September 1988 übten im Raum Waldeck, Schwalm-Ederkreis und dem angrenzenden Hochsauerlandkreis des Manöver unter Leitung des I. (BE) Korps statt. Der festgelegte Übungsraum umfasste ein Gebiet von Meschede, Warstein, Erwitte, A44, Warburg, Kassel, Homberg, Wabern, Fritzlar, Korbach, Winterberg und Olsberg

Insgesamt nahmen 30.000 Soldaten mit 7.500 Rad- und 2.000 Kettenfahrzeugen teil. . Neben  belgischen Einheiten nahmen auch rund 7.000 deutsche Soldaten der Heimatschutzbrigade 53 und der Panzergrenadierbrigade 19 sowie etwa 2.000 britische Soldaten der 11 Armoured Brigade teil. Nachfolgend eine Bilderserie in ungeordneter Folge, alle Bilder copyright S.Walter Kassel.

Pressemeldung in der HNA Kassel am 16.09.1988

1988_09_16-hna-golden-crown-001

Pressemeldung in der HNA vom 21.09.1988

1988_09_21-hna-golden-crown-000