Standort HOFGEISMAR


Im Oktober 1963 wurde Hofgeismar wieder Garnison und das Fernmeldebataillon 763 wurde aufgebaut.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 1.-flagge-deutschland-dienst.jpg.

Folgende Einheiten / Truppenteile und Dienststellen waren mit Stand 1989 in der Manteuffel-Kaserne stationiert:

Stab und Stabskompanie Panzerbrigade

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist geschichte-pzgrenbrig-6-hog.jpg.

Instandsetzungskompanie 60


Instandsetzungsausbildungskompanie 5/2


Die Panzerbrigade 6 im September 1983 auf dem Marsch ins Manöver.

Die Brigade nahm Teil als Leitungstruppe ROT der 2.PzGrenDiv an der Heeresübung Wehrhafte Löwen vom 16.-23.09.1983. Die Aufnahmen entstanden an der B 450 vor ISTHA bei WOLFHAGEN und der B 450 nach ISTHA Richtung FRITZLAR. Ein danke schön an Siegfried Walter der die Fotos zur Verfügung gestellt hat.


Die Bundeswehr in Hofgeismar – Quelle: Artikel in der Hessischen Niedersächsischen Allgemeinen HNA Lokales Hofgeismar am 15.12.2015


Im Jahr 1993 wurde die Manteuffel-Kaserne und damit der Bundeswehr Standort aufgelöst, siehe Meldung HNA Kreis Kassel von 06.08.1993